Glaubens-ABC

Priester

Priester (griech.: presbyteros = der Altere) haben in den Religionen als Mittler zwischen Gott und den Menschen eine hervorgehobene Stellung inne. In der römisch-katholischen Kirche werden damit Pfarrer bezeichnet, die sich zur Ausübung ihres Dienstes zur Ehelosigkeit (Zölibat) verpflichten müssen.