Glaubens-ABC

Paradies

Paradies (griech.) ist ein aus dem Altiranischen übernommener Begriff, der mit „Park“ bzw. „Tiergarten“ zu übersetzen ist. In der Bibel wird damit der Garten Eden beschrieben, im übertragenen Sinne der ideale Urzustand der Schöpfung. Der Mensch lebte im Einklang mit Gott und seinen Geboten, ehe Adam und Eva - Sinnbild für den von Gott als Mann und Frau geschaffenen Menschen - verbotene Früchte (keine Apfel, sondern wahrscheinlich Feigen) aßen (1. Mose 3) und aus dem Paradies vertrieben wurden.